Article Successful Business Incubator Empa, 2013-10-31


Der Förderverein glaTec betreibt an der Empa in Dübendorf seit fünf Jahren erfolgreich einen Business Incubator. Zurzeit sind im glaTec zwölf Jungfirmen eingemietet, die sich den unterschiedlichsten Herausforderungen stellen müssen. Das fünfjährige Jubiläum Ende Oktober bot Kunden, Investoren und Gästen Gelegenheit, den Business Incubator und die Jungfirmen besser kennen zu lernen.

Das Empa-Spin-off «Decentlab» bietet ein drahtloses Messsystem zur Überwachung von Bauwerken und Baustellen an. Damit können aber auch Bäume ökophysiologisch überwacht werden.

Gerade in der Frühphase des Geschäftsaufbaus eines Jungunternehmens werden Weichen gestellt, die dessen künftige Erfolgschancen massiv beeinflussen. Jedes Jungunternehmen hat dabei seine eigenen Herausforderungen zu bestehen: Während beim einen Räumlichkeiten und Kontakt zu anderen Forschern im Vordergrund stehen, brauchen andere Jungunternehmen Hilfe bei Marktabklärungen oder benötigen Coaching für Gespräche mit potenziellen Investoren.